Thalheim

 

Thalheim

Am 6. Februar war es wieder soweit.
Thalheim ist auf die Straße gegangen!
Das 1. Mal in 2016 und hoffentlich nicht das letzte Mal. Circa 150 Patrioten fassten sich ein Herz und gingen auf die Straße. Der Initiator des Widerstandes, Martin G., schilderte was seit der letzten Demonstration in 2015 alles geschehen ist. Viele Zuhörer spitzten die Ohren als er, als einer der Ersten vor Ort, erzählte, was genau am 28.12.2015 am „Flüchtlingsbad“ geschehen war. Es folgten weiter Beiträge des Thalheimer Urgesteines Hans Loll, welcher kurz über Thalheim sprach, wie es sich von Ende der DDR-Zeit bis hin zum heutigen Tage verändert hat. Mit Cindy war auch erstmals eine Frau am Rednerpult. Ihre Worte hallten lange nach und stimmten alle Zuhörer nachdenklich. Thalheim wird dieses Jahr 1x monatlich den Protest auf die Straße tragen, wir informieren euch sobald die ersten Termine stehen. Thalheim, Gemeinsam gegen eine verfehlte Asylpolitik, falsche Hoffnungen und Wirtschaftsmigration.
Weiter so!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.