Überraschung im Gemeinderat Niederdorf

Witte
 

Im Gemeinderat Niederdorf dreht sich das Personenkarussell. Der langjährige Gemeinderat Winfried Rothe (Liste 3) möchte aus persönlichen Gründen aus dem Gemeinderat Niederdorf ausscheiden. Er zog zur letzten Wahl über den Listenplatz der „Liste 3“ in den Gemeinderat. Sieht der Gemeinderat zum Rücktritt am 05.03.2018 keine Hinderungsgründe, rückt als Zweiter der „Liste 3“ Thomas Witte nach. Er wird somit in den Gemeinderat einziehen. Thomas Witte wurde bereits amtlich von der Veränderung informiert.

Mit Winfried Rothe verliert der Gemeinderat einen verdienten Gemeinderat, gewinnt aber auch mit Witte einen politisch engagierten, jungen Mann, der gegen die Übermacht der CDU-Liste in der Gemeinde einen Gegenpol darstellen möchte. Thomas Witte ist schon seit langem politisch und ehrenamtlich aktiv. So ist er Vorsitzender des Vereines „Heimattreue Niederdorf e.V.“, der bereits in den letzten Jahren in der Gemeinde durch viele kulturelle und politische Aktivitäten für Furore sorgte. „Ich würde mich persönlich für das Wohl der Gemeinde Niederdorf einsetzen, werde anstehende Entscheidungen kritisch hinterfragen und im Sinne der Bürger von Niederdorf wirken.“ so Witte zum anstehenden Einzug in den Gemeinderat.

Viel Erfolg!

Wir wünschen für den Fall Thomas Witte viel Erfolg und immer ein gutes Gespür was die Bürger der Gemeinde bewegt. Wir sind uns sicher, er wird ein würdiger Ersatz für Herrn Rothe werden. Mit Witte zieht ein starker Gegenpol zur Übermacht des Bürgermeister Weinrich (CDU Sachsen) in den Gemeinderat.

2 Kommentare

  1. @ eagle1 Moin moin werter Mitstreiter Da ich einfach keinen Schlaf mehr finde, liegt wahrscheinlich noch am Samstag, kann ich auch schreiben. Zitat: Wo ist eigentlich Claudi die Rothe? Zitat ende. ——– Ich kenne das mit dem Kopfkino Aber jetzt mal ganz ehrlich, es ist uns doch völlig gleich wo sich dieses deutschen hassende Monster herumtreibt. Meinetwegen darf dieses Teufelsweib dem Teufel die Hörner polieren oder ihn gleich heiraten. Jeder Tag ohne C.Roth ist ein gelungener Tag Gelungene Tage sind etwas Balsam für die gebeutelte Seele und es werden sicherlich bald mehr werden. Bleiben Sie stets wachsam werter Patriot, Augen auf! Letztens war ich in Nürnberg, und dachte ich sei schon in Kalkutta. Und wenn ich mir jetzt München vorstelle.leck mich am Eimer, uff zeffixnochmal.. XXXL International..und es wird nicht besser, im Gegenteil, Tendenz steigend. Schluss mit lustig! Doch im Westen des Landes wurde nun das Fundament gesetzt, in Kandel. Hier haben sich die Verantwortlichen definitiv das größte Eigentor beschert. Das Kind wird wachsen und zur Dampfwalze der Gerechtigkeit werden und diese Schurken allesamt asphaltieren. Was hat ein sterbendes großartiges Volk denn schon noch zu verlieren Sicherheit und eine gute Zeit wünsche ich Ihnen und Ihren liebsten. Auch allen anderen Anständigen und vernünftigen Menschen. HG Didgi

     
  2. Ich war mein bisheriges politisches Leben, wenn man überhaupt von einem politischen Leben sprechen kann – ein “Schwarzer”!
    Dies habe ich seit dem Verfassungsverrat von Fr. Merkel absolut eingestellt!
    Im Gegenteil bin ich zu der Überzeugung gelangt, das möglichst alle Parteien, außer der AFD unser deutsches Volk, mit dem was sie uns millionenfach ins Land gekarrt haben, durchmischen und die hier mit Recht lebenden Deutschen entvölkern wollen.
    So wie unsere Politiker momentan das deutsche Recht mit Füssen treten, überlege ich mir, gegen alle und ich meine alle, eine Anzeige wegen Volksverräterin und Bruch des Treueschwurs nach der Vereidigung zu stellen.
    Momentan sehe ich habe als einzige Partei, welche für und zum deutschen Volke steht die AFD! Und die Herrschaften in Berlin können schreien so viel sie wollen, eine Nazipartei ist die AFD nicht.
    Wollt mich jemand so betiteln, werde ich heute sofortige Anzeige gegen ihn stellen.

     

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.