Der Tag nach der Wahl – Wie nun weiter?

Wahl
 

Viele Fragen sich nun, hat sich die Arbeit in den Bürgerbewegungen und dem Wahlkampf gelohnt, nun wo Merkel doch weiter in der Kanzlerrolle bleibt. Dazu ein ganz klares JA! Schauen wir ein Jahr zurück. Forderungen wie schnelle Abschiebung, Obergrenze und Rückführung von Flüchtlingen nach dem Ende der Gefahr in den Heimatländern waren böse Naziparolen. Jedoch stellten sich immer mehr hinter diesen Forderungen, so dass die etablierten Parteien an den Themen nicht vorbei gekommen sind. Mittlerweile fordern alle Parteien (bis auf die Grünen) die Abschiebung von kriminellen Straftätern. Linder von FDP fordert offen, dass Asylbewerber in ihr Land zurück gehen müssen, wenn die Fluchtursachen beseitigt sind. Das betrifft nach seiner Ansicht auch die vielen syrischen Flüchtlinge. Sie sollen nach Worten von Lindner (nicht Gauland!) ihr Land dann wieder aufbauen.

Interessant werden sicher die Koalitionsgespräche. Wie passen FDP und Grüne zusammen? Welche Gemeinsamkeiten werden sie finden? Aber noch spannender wird die Frage welche Parteiziele werden sie verraten um Macht in Berlin zu bekommen. Schon am Beispiel Ausstieg aus dem Verbrennungsmotor werden wir sehen, ob die Grünen ihr 2030 durchbringen können, obwohl FDP davon nichts hält.

Eins hat die Wahl ebenfalls gebracht, die Politik in Berlin hat wieder eine rechte Opposition. Die AfD hat den Platz besetzt, den die CDU/CSU vor einigen Jahren aufgegeben hat.
Somit sehen wir die Arbeit der AfD und der Bürgerbewegungen als sehr erfolgreich an.

Nicht vergessen dürfen wir, dass das Minister-Karussell sich nun wieder drehen wird. Wir haben Herrn Maas aus dem Ministeramt verwiesen. Jedoch werden wir nun aber auch einen Cem Özdemir und eine Katrin Göring-Eckardt bekommen. Wir wurden bereits gefragt, was wird nun nach der Wahl aus uns. Wir werden uns auch weiterhin politisch für ein demokratisches und patriotisches Deutschland einsetzen. Unsere Arbeit hört nicht mit der Wahl auf. Wir werden auch in Zukunft zu allen demokratischen Mitteln, wie Demonstrationen und mediale Aufklärung greifen, um unsere Ziele zu erreichen. Wir sind sicher, mit einer Jamaica-Koalition wird es noch viel Arbeit für uns und alle Patrioten geben.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.